logo

Promenade - Messestadt München Riem


Auftraggeber: Landeshauptstadt München, vertreten durch die MRG
Fertigstellung: 2004
Größe: 2 km (Länge)



Die Ost-West gerichtete Promenade bildet den städtebaulichen Abschluss der Wohnbebauung. Vorgelagert sind die öffentlichen Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten. Die 20 Meter breite und 2 km lange Promenade stellt ein übergeordnetes Verteilerband für Fuß- und Radverkehr dar, sie ist mit einer dreireihigen Robinienallee überstellt. Eine geschnittene Hainbuchenhecke bildet eine räumliche Fassung.